Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800

  • A book about Dutch unifoms in XVIII century.
  • Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800
  • Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800
  • Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800
  • Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800
  • Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800
  • Military Uniforms in the Netherlands 1752-1800 - Uniformen des 18. Jahrhunderts Zeitgenössische niederländische Uniformzeichnungen von 1752 bis 1800
from 2,20 €
Wybierz rozmiar
978-3-902526-49-6
81,00 €
Before we process the order with this product, the prepayment in the amount of 40,50 € may be required. Detailed information will be provided in the order summary, before its placement.

A comprehensive work on Netherlands army uniforms in years 1752 - 1800. The book has 320 pages, illustrated with over 200 colour images. Bound in linen with protective cover. Gallery below shows example pages.

Written by: Drs. Joep van Hoof
ISBN: 978-3-902526-48-9 (German) or 978-3-902526-49-6 (English)
Issue info: 320 pages, over 200 colour illustrations, bound in linen. Size: 30.5 x 26.0 cm.

• Book is published by Verlag Militaria, highly appreciated military history publishing house.
• We send the book in 14 days after receiving the payment.

ITEM DESCRIPTION IN ENGLISH

In 1903, the Military Historical Archive in the Netherlands inherited a large quantity of source material. In this legacy was a volume of illustrations of Dutch military uniform coats, dating from the second half of the eighteenth century, and a series of drawings of uniforms made by Duncan Macalester Loup (1751-1812). Both items are currently in possession of the Netherlands Institute of Military History (NIMH). Owing to their great detail and colourful rendition, these illustrations are one of the treasures of the Institute’s collection.
With the publication of this book, the Institute and the Netherlands Army Museum have made this remarkable part of the Netherlands’ military heritage accessible to a wide audience.

ITEM DESCRIPTION IN GERMAN

Die Heere des 18. Jahrhunderts zeichneten sich durch eine sehr vielfältige, bunte Uniformierung aus. Sie wurde durch zentrale Vorschriften geregelt, aber auf der Ebene der einzelnen Regimenter umgesetzt, die so jeweils ihre besonderen Farbkombinationen, Abzeichen und Besätze hatten. Bis zur Mitte des Jahrhunderts war die französische Armee allgemeines Vorbild; seit den militärischen Erfolgen Friedrichs des Großen zwischen 1740 und 1763 wurde die preußische Armee immer mehr zum Ideal der europäischen Militärs. Das betraf auch die Gestaltung der Uniformen, wo sich der preußische Stil fast überall durchsetzte, manchmal auch regelrecht kopiert wurde. Das galt besonders auch für das Heer der Republik der Vereinigten Niederlande, wie die zeitgenössischen Bilderserien in diesem Buch demonstrieren.
Im Jahre 1903 erhielt das Kriegsgeschichtliche Archiv in den Niederlanden aus einem Nachlass eine große Menge Quellenmaterial. Darunter befand sich eine gebundene Sammlung mit Abbildungen niederländischer Uniformröcke aus der zweiten Hälfte des achtzehnten Jahrhunderts sowie eine Serie Uniform­zeichnungen von Duncan Macalester Loup (1751–1812). Beide sind zurzeit im Besitz des Niederländischen Instituts für Militär­geschichte (NIMH). Wegen der farbenreichen ­Darstellung und der Detailtreue des Bildmaterials gehören sie zu den Kostbarkeiten der Sammlung des Instituts.
Mit der Veröffentlichung dieses Buches machen das NIMH und das niederländische Heeresmuseum dieses besondere militärische Erbe einer breiten Öffentlichkeit zugänglich.

Ask for this product:

If this description is not sufficient, please send us a question to this product. We will reply as soon as possible.

send
Fields marked with asterisk are required
This page uses cookie files to provide its services in accordance to Cookies Usage Policy. You can determine conditions of storing or access to cookie files in your web browser.
Close
pixel