Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung

  • A book about German army uniforms used in years 1907-1918. Volumes 1 and 2.
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
  • Bd. 1-2: Die feldgraue Uniformierung
from 0,00 €
Wybierz rozmiar
978-3-902526-33-5
111,00 €
Before we process the order with this product, the prepayment in the amount of 55,50 € may be required. Detailed information will be provided in the order summary, before its placement.

A comprehensive work on uniforms of German army in 1907 - 1918. The book has 1150 pages, well illustrated with over 70 colour drawings. Two volumes bound in linen, with an additional protective cover. Gallery below shows example pages.

Written by: Dr. phil. Jürgen Kraus (Band 1 & 2), Wolfgang Hanne (Fotoband)
ISBN: 978-3-902526-33-5 (German)
Weight: 3,00 kg
Issue info: 1150 pages, including 70 illustrations , bound in linen. Size: 29.5 x 26.0 cm.

• Book is published by Verlag Militaria, highly appreciated military history publishing house.
• We send the book in 14 days after receiving the payment.
• We also offer 3 volumes set as one item with better price.

ITEM DESCRIPTION IN GERMAN

Das längst vergriffene Jubiläumswerk der Deutschen Gesellschaft für Heeres­kunde aus dem Jahr 1999 wird hier in 2., verbesserter, ergänzter Auflage vorgelegt. Auf der Grundlage jahrelanger Quellenforschungen behandelt es nahezu lückenlos die gesamte feldgraue Uniformierung des deutschen Heeres von den ersten Entwicklungen bis zum Ende des Ersten Weltkrieges. Außerdem zeichnet es in enger Verbindung mit der Formation auch ein Gesamtbild des deutschen Heeres im Ersten Weltkrieg. Durch seinen wissenschaftlichen Aufbau kann die vorliegende Arbeit als absolutes Quellenwerk und bleibendes Standardwerk zur feldgrauen Uniformierung des deutschen Heeres im Ersten Weltkrieg bezeichnet werden.
Im ersten Teil der Arbeit werden alle Bekleidungsstücke einzeln in ihren Veränderungen, die oft durch die knappe Rohstofflage im Krieg bedingt waren, ausführlich beschrieben und durch klare Illustrationen veranschaulicht. Dabei spannt sich der Bogen von den Kopfbedeckungen, Röcken, Hosen und Mänteln über sämtliche Uniformabzeichen bis zu den persönlichen Ausrüstungsstücken einschließlich Tornister, Gasmasken und Pferdeausrüstung. Besondere Abschnitte sind den neuen Spezialbekleidungen für Gebirgs- und Schneeschuhtruppen und der Tropenkleidung gewidmet.
Der zweite Teil behandelt, geordnet nach Waffengattungen, detailliert die Uniformierung der einzelnen Truppen und Behörden des Heeres. Dabei werden nicht nur die jeweiligen Abzeichen für alle Truppenteile an den verschiedenen Bekleidungsstücken dargestellt, sondern auch in enger Verbindung zur Formationsgeschichte erläutert. Hierbei sind die zahllosen Kriegsformationen, wie Reserve-, Landwehr- und Landsturmtruppen, ebenso berücksichtigt wie zahlreiche technische Spezialformationen, z. B. Minenwerfer-Kompanien, Flak- oder Starkstrom-Formationen, denen besondere Abzeichen verliehen wurden. Außerdem entstanden für die Flieger- und Kraftfahrtruppen besondere Spezialbekleidungen, die ebenfalls ausführlich behandelt werden. Ein umfangreicher Teil des Werkes ist ferner den Militärbeamten gewidmet, deren komplizierte Gliederung und Uniformierung erstmals eingehend erläutert und durch zahlreiche Tabellen übersichtlich dargelegt wird.
Durch seinen wissenschaftlichen Aufbau kann die vorliegende Arbeit als absolutes Quellenwerk und bleibendes Standardwerk zur feldgrauen Uniformierung des deutschen Heeres im Ersten Weltkrieg angesprochen werden. Insgesamt 70 ganzseitige Farbtafeln führen die Systematik der feldgrauen Uniform dem Leser in übersichtlicher Form vor Augen.

Ask for this product:

If this description is not sufficient, please send us a question to this product. We will reply as soon as possible.

send
Fields marked with asterisk are required
This page uses cookie files to provide its services in accordance to Cookies Usage Policy. You can determine conditions of storing or access to cookie files in your web browser.
Close
pixel